Vermessung des Malachitdoms

Wir waren in Koorperation mit dem Geologischen Dienst NRW in Bleiwäsche (Sauerland) und haben dort den „Malachitdom“, eine Karsthöhle mit grüngefärbten Sintern und Tropfsteinen, vermessen. Dazu wurde mit einer Kombination aus terrestrischem LIDAR und UAV-basierter Photogrammetrie gearbeitet. Ziel war eine hochpräzise Dokumentation und Vermessung des Höhlensystems.

Ein Video von der Vermessung findet sich auf Youtube.

(Photos: G. Hoffmann, J. Bittner)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.