Untitled

Paläostrandwälle

Durch dynamische Prozesse verändert sich das Aussehen der Küste ständig. Im Baltikum spielt der Küstenlängstransport eine wichtige Rolle. Sediment wird mobilisiert, entlang der Ostseeküste transportiert und wieder abgelagert. Hier am Kap Kolka findet eine Akkumulation der Sedimente statt. So erweitert sich die Küste zunehmend. Alte Strandwälle prägen die Morphologie im Sliteres Nationalpark hier am Kap. Die Studierenden konnten die Paläostrandwälle über einen angelegten Rundweg begehen.